Brokkoli-Pangasius-Auflauf

Brokkoli-Pangasius-Auflauf

Zutaten für 4 Portionen

400g Pangasius-Filet
500g Brokkoli
300g Schmand
200g Kräuterfrischkäse
5 mittelgroße Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 Knoblauchzehe
Etwas Öl für die Auflaufform

Zubereitung

Den Fisch rechtzeitig auftauen lassen oder in der Mikrowelle auftauen.
Den Brokkoli klein schneiden und für ca. 4 Minuten in Salzwasser blanchieren, danach unter kaltem Wasser abschrecken. Den Schmand, den Frischkäse und die Eier gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag, kann auch noch Muskatnuss und eine Knoblauchzehe hinzugeben.

Den Fisch in 2 Zentimeter dicke Stücke schneiden. Mit etwas Öl und einem Pinsel die Auflaufform auspinseln. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. (Umluft ca. 180). Nun den Fisch und den Brokkoli in die Auflaufform geben und mit der Ei-Schmand-Frischkäse-Masse übergießen.

Wer es noch kalorienreicher mag, der streut geriebenen Käse nach Wahl auf den Auflauf, um diesen im Ofen schmelzen zu lassen.
Jetzt das Ganze ca. 45 Minuten im Ofen backen und danach genießen.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/auflauf.jpghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/auflauf-150x150.jpgkuechenschnackAbendessenAufläufe,Fisch,Gemüse
Zutaten für 4 Portionen 400g Pangasius-Filet 500g Brokkoli 300g Schmand 200g Kräuterfrischkäse 5 mittelgroße Eier Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 Knoblauchzehe Etwas Öl für die Auflaufform Zubereitung Den Fisch rechtzeitig auftauen lassen oder in der Mikrowelle auftauen. Den Brokkoli klein schneiden und für ca. 4 Minuten in Salzwasser blanchieren, danach unter kaltem Wasser abschrecken. Den Schmand, den Frischkäse und die...