Nudeln sind mehr als Spaghetti oder Lasagne. Pasta ist vielfältig, bunt und lecker. Hier ein Gericht, welches in weniger als 30 Minuten fertig ist. Dabei ist es noch lecker und macht satt.

Cavatappi con Spinaci

Cavatappi con Spinaci

Zutaten für 4 Personen

1 Tüte Korkenzieher Nudeln (Cavatappi)
500g Blattspinat
8 Cherrytomaten
5 in Öl eingelegte Tomaten
1 Schalotte
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
200ml Sahne

Zubereitung

Die eingelegten Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Blattspinat waschen, Stiele entfernen. Zwiebel putzen und fein hacken. Nun die eingelegten Tomaten mit den Zwiebeln in einer hießen Pfanne mit Olivenöl glasig anschwitzen. Spinat hinzugeben und ebenfalls anschwitzen. Mit Sahne ablöschen und Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Soße etwas einreduzieren, damit sie gebunden wird.
Nudeln nach Packungsanleitung kochen und zu dem Spinat geben. Alles auf einem vorgewärmten Teller servieren.
Dazu passt ein gut gekühlter Weißwein.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2015/05/spinatnudeln.pnghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2015/05/spinatnudeln-150x150.pngkuechenschnackHauptgangPastaGemüse,Italien,Nudeln,Pasta,Spinat,Sugo
Nudeln sind mehr als Spaghetti oder Lasagne. Pasta ist vielfältig, bunt und lecker. Hier ein Gericht, welches in weniger als 30 Minuten fertig ist. Dabei ist es noch lecker und macht satt. Zutaten für 4 Personen 1 Tüte Korkenzieher Nudeln (Cavatappi) 500g Blattspinat 8 Cherrytomaten 5 in Öl eingelegte Tomaten 1 Schalotte Salz, Pfeffer, Muskatnuss 200ml...