Kartoffelsuppe mit Krakauer Wurst

Zutaten für 4 Personen

10 mittelgroße Kartoffeln, festkochend
1 Liter Gemüsebrühe
3 mittelgroße Möhren
1 mittelgroßes Stück Sellerie
1 Stange Porree
1 Stück Speck
4 Krakauer Würste (Aldi)
2 mittelgroße Zwiebeln
gehackte Petersilie

Zubreitung:

Die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhren, Sellerie und Porree schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Speck und Zwiebel in einem Topf anbraten, Kartoffeln zugeben. Anschließend die Möhren, den Sellerie und den Porree ebenfals zugeben und leicht anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und köcheln lassen, bis alles weich ist. Abschließen mit einem Zauberstab alles pürrieren.

Die Krakauer Wurst in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit wenig Fett braten. Anschließend mit der heißen Suppe servieren. Als Garnitur mit Petersilie bestreuen.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2017/12/Kartoffelsuppe_mit-Krakauer_blog.jpghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2017/12/Kartoffelsuppe_mit-Krakauer_blog-150x150.jpgkuechenschnackSuppenKartoffelsuppe,Suppe,Winter
Zutaten für 4 Personen 10 mittelgroße Kartoffeln, festkochend 1 Liter Gemüsebrühe 3 mittelgroße Möhren 1 mittelgroßes Stück Sellerie 1 Stange Porree 1 Stück Speck 4 Krakauer Würste (Aldi) 2 mittelgroße Zwiebeln gehackte Petersilie Zubreitung: Die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhren, Sellerie und Porree schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Speck und Zwiebel in einem Topf anbraten,...