Zutaten für 4 Personen

400g Belugalinsen
380g Mirabellen (Glas)
1 Becher Creme Fraiche
1 mittelgroße Zwiebel
600 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1 Bund Petersilie

Zubereitung

Die Linsen nach Packungsanleitung in der Gemüsebrühe kochen, abgießen und erst dann mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen auskühlen lassen. Die Mirabellen abgießen, den Saft auffangen und die Steine entfernen. Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Petersilie fein hacken. Creme Fraiche in eine Schüssel geben und mit etwas Mirabellensaft glatt rühren. Zwiebel und Petersilie zugeben. Mit etwas Salz würzen.

Die Creme Fraiche nun zu den ausgekühlen Linsen geben und leicht unterheben, ebenso die Mirabellen. Auf einem Teller anrichten und mit den Fetawürfel belegen. Dazu passt geröstetes Baguette.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2017/06/Linsensalat-mit-Mirabellen-Feta.jpghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2017/06/Linsensalat-mit-Mirabellen-Feta-150x150.jpgkuechenschnackSalateLinsen
Zutaten für 4 Personen 400g Belugalinsen 380g Mirabellen (Glas) 1 Becher Creme Fraiche 1 mittelgroße Zwiebel 600 ml Gemüsebrühe Salz, Pfeffer 1 Bund Petersilie Zubereitung Die Linsen nach Packungsanleitung in der Gemüsebrühe kochen, abgießen und erst dann mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen auskühlen lassen. Die Mirabellen abgießen, den Saft auffangen und die Steine entfernen. Zwiebel in feine...