Marsala-Mascarpone-Schaum an Anis-Crumble

Marsala-Mascarpone-Schaum an Anis-Crumble

Zutaten für 5 Portionen

250g Mascarpone
200g Sahne
8 EL Marsala
1 Pckg. Sahnesteif
30g Zucker
200g Anis-Kekse
Heidelbeeren

Zubereitung

Die Sahne mit 10g Zucker und dem Sahnesteif in einer Schüssel steif schlagen und im Kühlschrank kalt stellen. Die Mascarpone mit dem restlichen Zucker und dem Marsala in einer weiteren Schüssel mit dem Handmixer zu einer homogenen Masse schlagen. Anschließend die steif geschlagene Sahne unter diese Mascarpone-Masse heben.

Die Kekse in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinern und in Dessertgläser füllen. Anschließend die Mascarpone-Marsala-Masse darüber schichten und mit Heidelbeeren garnieren. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/11/DSC_2551.jpghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/11/DSC_2551-150x150.jpgkuechenschnackDessertDessert,Marsala,Mascarpone,Weihnachten
Zutaten für 5 Portionen 250g Mascarpone 200g Sahne 8 EL Marsala 1 Pckg. Sahnesteif 30g Zucker 200g Anis-Kekse Heidelbeeren Zubereitung Die Sahne mit 10g Zucker und dem Sahnesteif in einer Schüssel steif schlagen und im Kühlschrank kalt stellen. Die Mascarpone mit dem restlichen Zucker und dem Marsala in einer weiteren Schüssel mit dem Handmixer zu einer homogenen Masse...