Orientalische Ebly-Pfanne mit Zucchini

Orientalische Ebly-Pfanne mit Zucchini

Ebly ist eine Weizenart, welche oft im Mittelmeerraum zum Einsatz kommt. Diese Weizenart ist vielseitig einsetzbar. Ob in Hauptgerichten oder Salaten. Es lassen sich viele Gerichte herstellen, die eine nahhafte und ballaststoffereiche Grundlage bieten. Mit Ebly habe ich ein Hauptgericht den letzten Schliss verliehen. Das Gericht in mit wenig Aufwand herzustellen und schmeckt am nächsten Tag noch besser 🙂

Zutaten für 4 Personen

2 große Gemüsezwiebeln
3 EL Dosenmais
3 mittelgroße Zucchini (grün und gelb)
5 Ochsenherz-Tomaten
2 EL Currypulver
1 TL Tomatenmark
1 EL Zucker
2 EL Frischkäse Brunch – Indian Curry
1 Schalotte
Salz, Pfeffer
Ebly

Zubereitung

Zucchini waschen und jeweils die Ende abschneiden. Zwiebeln schälen und und Viertel schneiden. Tomaten ebenfalls waschen und vom Strunk befreien. Zucchini zusammen mit den Zwiebeln und dem Tomatenmark scharf in der Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Danach die Ochsenherzen vierteln und zu der Zucchini geben, ebenfalls anbraten. Da die Tomaten sehr saftig sind, wird hiervon gleich die Soße gezogen, daher muss nicht mit Brühe aufgefüllt werden. Um den Geschmack der Tomaten zu intensiveren, den Zucker zugeben (kann auch Rohrzucker sein). Alles gut durchköcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Den Mais zugeben und mit Brunch – Indian Curry abbinden. Durch Zugabe des Frischkäses wird die Flüssigkeit der Tomaten gebunden. Nochmals abschmecken, falls notwendig.

In der Zwischenzeit die Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne anrösten. Eine Tasse nach Wahl mit Ebly füllen und zu den Zwiebeln geben und anrösten. Mit 2 Tassen (die gleiche, mit der bereits der Ebly abgemessen wurde) Wasser auffüllen. Unter stetigem Rühren muss der Ebly komplett das gesamte Wasser aufsaugen, erst dann ist er fertig. Es ist vergleichbar mit einem Risotto, was schlotzig sein muss. Das fertige Ebly zu der Zucchini geben und umrühren.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2015/08/blogbild.pnghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2015/08/blogbild-150x150.pngkuechenschnackHauptgangVeganEbly,Gemüse,Orient,Sonnenweizen
Ebly ist eine Weizenart, welche oft im Mittelmeerraum zum Einsatz kommt. Diese Weizenart ist vielseitig einsetzbar. Ob in Hauptgerichten oder Salaten. Es lassen sich viele Gerichte herstellen, die eine nahhafte und ballaststoffereiche Grundlage bieten. Mit Ebly habe ich ein Hauptgericht den letzten Schliss verliehen. Das Gericht in mit wenig...