Orientalischer Bulgursalat mit Grillkäse

Orientalischer Bulgursalat mit Grillkäse

Zutaten für 4 Personen

2 mittelgroße Kaffeetassen als Maß für den Bulgur
1 Liter Brühe
Salz, Pfeffer, Paprikapaste (scharf)
6 EL Tomatenmark
3 Stangen Frühlingszwiebeln
2 EL Mais
1 Bund Petersilie und Minze
4-6 EL Olivenöl
½ Salatgurke
½ Zucchini
1 rote und gelbe Paprika
1 EL Kurkuma
4 Grillkäse mit Chili-Geschmack (Lidl)

Zubereitung

2 mittelgroße Tassen mit feinkörnigem Bulgur füllen, in eine Schüssel geben und mit 2 weiteren Tassen Brühe übergießen und quellen lassen. In der Zwischenzeit die Gurke, Zucchini und die Tomaten waschen. Die Gurke und die Zucchini vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Streifen und anschließend in Würfel schneiden. Ebenso die Paprika fein würfeln und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilie und Minze fein hacken.
Nachdem der Bulgur aufgequollen ist, mit dem Tomatenmark und 4-6 EL Olivenöl verrühren. Die Zucchini, Gurke, Paprika, Mais und die Frühlingszwiebeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kurkuma abschmecken. Minze und Petersilie unterheben. Den Grillkäse von beiden Seiten 5 Minuten in der Pfanne ohne Fett von beiden Seiten braten. Dazu passt ein Joghurt-Meerrettich-Dip.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/facebook_logo.pnghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/facebook_logo-150x150.pngkuechenschnackSalateBulgur,Orient,vegan
Zutaten für 4 Personen 2 mittelgroße Kaffeetassen als Maß für den Bulgur 1 Liter Brühe Salz, Pfeffer, Paprikapaste (scharf) 6 EL Tomatenmark 3 Stangen Frühlingszwiebeln 2 EL Mais 1 Bund Petersilie und Minze 4-6 EL Olivenöl ½ Salatgurke ½ Zucchini 1 rote und gelbe Paprika 1 EL Kurkuma 4 Grillkäse mit Chili-Geschmack (Lidl) Zubereitung 2 mittelgroße Tassen mit feinkörnigem Bulgur füllen, in eine...