Rooibos Panna Cotta mit Erdbeeren

Zutaten für 6 Dessertgläser

600 g Sahne
50 g Zucker
8 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote (wahlweise geht auch Vanillezucker)
6 EL Rooibos Tee
200g Erdbeeren

Zubereitung

Zuerst den Rooibos Tee mit etwas Wasser heiß aufbrühen und ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Erbeeren waschen und den Strunk entfernen. Dann die Erbeeren vierteln und in feine Stücke schneiden. Anschließend mit etwas Zucker und Marsala beträufeln. Durchziehen lassen.

Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillemark in einem Topf erhitzen, die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Die Sahnemischung sollte nur leicht erhitzt werden, damit die Gelatine sich nach dem Abkühlen nicht trennt. Die eingeweichte Gelatine in die Sahnemischung geben und gut umrühren Anschließend den Rooibos-Tee. Anschließend die Masse in Dessertgläser füllen und für 8 Stunden (am besten über Nacht ) in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die marinierten Erdbeeren auf der Panna Cotta anrichten.

kuechenschnackDessertRoibusch,Rooibos,Tee
Zutaten für 6 Dessertgläser 600 g Sahne 50 g Zucker 8 Blatt Gelatine 1 Vanilleschote (wahlweise geht auch Vanillezucker) 6 EL Rooibos Tee 200g Erdbeeren Zubereitung Zuerst den Rooibos Tee mit etwas Wasser heiß aufbrühen und ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Erbeeren waschen und den Strunk entfernen. Dann die Erbeeren vierteln und in feine Stücke...