Sellerie-Grapefruit-Salat mit Cajun-Huhn

Sellerie-Grapefruit-Salat mit Cajun-Huhn

Zutaten für 4 Portion

1 mittelgroße Sellerie
½ Salatgurke
10 Radieschen
30g getrocknete Tomaten
400g Hähnchenbrust
Salz, Pfeffer, Cajun-Gewürz
2 Möhren
10 Cocktailtomaten
1 Grapefruit
1 Ess-Schalotte
1 EL Honig

Zubereitung

Die Sellerie-Knolle putzen, in gleichmäßig dicke Scheiben und anschließend in Würfel schneiden. Die Möhren schälen, mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden und zusammen mit dem Sellerie in einer Pfanne mit sehr wenig Öl anbraten. Etwas Zucker drüberstreuen und karamellisieren lassen. In der Zwischenzeit die Salatgurke vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Rauten schneiden. Die Radieschen und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Das Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Cajun-Gewürz marinieren und einziehen lassen. Die Grapefruit von der Schale und der weißen Haut befreien und die einzelnen Filets mit dem Küchenmesser auslösen. Den restlichen Saft in einer Schale auspressen. Die Schalotte fein hacken und zu dem Grapefruitsaft geben. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Honig vermischen. Die Sellerie nach dem Anbraten in einer Schüssel leicht auskühlen lassen. Anschließend mit der Salatgurke, den Radieschen, getrockneten Tomaten, Grapefruit-Filets mischen und mit dem Dressing beträufeln. Das Hähnchen von beiden Seiten in einer Pfanne mit Öl anbraten.

http://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/fatzbuck.jpghttp://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/fatzbuck-150x150.jpgkuechenschnackSalateLow Carb,Salat,Sellerie
Zutaten für 4 Portion 1 mittelgroße Sellerie ½ Salatgurke 10 Radieschen 30g getrocknete Tomaten 400g Hähnchenbrust Salz, Pfeffer, Cajun-Gewürz 2 Möhren 10 Cocktailtomaten 1 Grapefruit 1 Ess-Schalotte 1 EL Honig Zubereitung Die Sellerie-Knolle putzen, in gleichmäßig dicke Scheiben und anschließend in Würfel schneiden. Die Möhren schälen, mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden und zusammen mit dem Sellerie in einer Pfanne mit...