Nudel-Lachs-Auflauf
Zutaten für 5 Personen

500g Nudeln
250 Lachs
400 g Broccoli
200 g Gouda
600 g Sahne
200g Schmand
Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Zitronensaft
2 Knoblauchzehen

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abschrecken. Währenddessen den Lachs in 1cm dicke Stücke schneiden und mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den Broccoli in Salzwasser blanchieren und abschrecken, die Röschen eventuell nochmal mit dem Messer durchschneiden, falls diese zu groß sind.

Die abgeschreckten Nudeln in eine Auflaufform geben, den Broccoli und den Lachs gleichmäßig darauf verteilen. Sahne mit dem Schmand, einer Messerspitze Thymian und Oregano verrühren. Knoblauch, Salz und Pfeffer zugeben. Nun die Masse über die Nudeln und den Broccoli gießen. Mit Gouda bestreuen und für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-Unterhitze backen.

Wenn dir dieses Fisch-Rezept geschmeckt hat, dann probiere doch auch meinen Pangasius-Auflauf.

https://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2018/01/Nudel_insta.jpghttps://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2018/01/Nudel_insta-150x150.jpgkuechenschnackHauptgangPastaAuflauf. Pasta,Broccoli
Zutaten für 5 Personen 500g Nudeln 250 Lachs 400 g Broccoli 200 g Gouda 600 g Sahne 200g Schmand Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Zitronensaft 2 Knoblauchzehen Zubereitung Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abschrecken. Währenddessen den Lachs in 1cm dicke Stücke schneiden und mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den Broccoli in Salzwasser blanchieren und abschrecken, die Röschen...