Eiweißbrot

No Comment
Allgemein https://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/Eiweißbrot_DxO.jpg https://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/Eiweißbrot_DxO-150x150.jpg Küchenschnack 0 https://kuechenschnack.de/eiweissbrot/#respond
88

Eiweißbrot in einer Kastenform auf einem Belch mit Backpapier

Zutaten für das Eiweißbrot

250g Haferkleie
50g Kleie (Dinkel)
500g Magerquark
3 EL Leinsamen
1 Handvoll Sonnenblumenkerne
6 mittelgroße Eier
1 TL Salz
1 Pck. Backpulver
etwas Fett für die Backform

Zubereitung

Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut verrühren. In eine mit Butter ausgefettete Kastenform den Brotlaib legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 50 Minuten backen. Nach dem Backen das Brot auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
Es empfiehlt sich das Brot im Kühlschrank zu lagern, wegen dem enthaltenen Quark und den Eiern.

https://kuechenschnack.de/wp-content/uploads/2016/04/Eiweißbrot_DxO.jpg

0 Kommentare zu “Eiweißbrot”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.