Feurige Grillmarinade mit Chili

Feurige Grillsoße mit Chili

Der Grill läuft auf Hochtouren in so manchem Garten. Steaks, Hähnchen und Pute werden mit leckeren Marinaden versehen, um sie dann mit dem beliebten Raucharoma zu versehen. Hier eine schnelle aber feurige Sauce, die es in sich hat.

Zutaten

3 EL Olivenöl
2 EL Sojasoße
2 EL Honig
1 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Rosmarinnadeln
1 EL Curry
1 mittlere Chilischote
2 gehackte Knoblauchzehen

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Gefrierbeutel vermischen. Das Grillfleisch darin mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

0 thoughts on “Feurige Grillmarinade mit Chili”

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

← Newer Post