Roter lauwarmer Linsensalat mit Gazi-Käse

Zutaten für 4 Personen

400g rote Linsen
1 Mohrrübe
10 Cocktailtomaten
1 Stange Porree
¼ Salatgurke
750ml Gemüsebrühe
1 Bund glatte Petersilie
4 Stück Gazi-Käse

Für das Dressing

3 EL Olivenöl
1 EL Weißwein Essig
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
1 TL Honig

Zubereitung

Die Linsen vor dem Kochen mit reichlich kaltem Wasser durchspülen. Dann mit 500ml Gemüsebrühe nach Packungsanleitung weichkochen. In der Zwischenzeit den Porree waschen und in feine Ringe schneiden. Die Mohrrübe schälen und in feine Streifen schneiden. Cocktailtomaten vierteln. Nachdem die Linsen weich gekocht sind, abgießen und in eine große Schüssel geben, die restlichen Zutaten ebenfalls zugeben und umrühren. Die Zutaten für das Dressing verrühren und über die noch warmen Linsen geben. Die Petersilie fein hacken und unter die Linsen geben. Den Gazi-Käse mit wenig Olivenöl in der Pfanne anbraten. Linsen und den Gazi-Käse auf einem Teller anrichten. Dazu passt ein gut gekühlter Weißwein.

0 thoughts on “Roter lauwarmer Linsensalat mit Gazi-Käse”

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.