Dicke Bohnen mit Zucchini und Cajun-Huhn

Zutaten für 4 Personen
1 mittelgroße Zucchini, gelb
400g Kirschtomaten
400g dicke Bohnen, Glas
4 mittelgroße Hähnchenbrüste
8 große Radieschen
1 rote Zwiebel
60g gehackte Haselnüsse
Salz, Pfeffer, Olivenöl, Zitronensaft
Honig, Cajun-Gewürz

Zubereitung

Bohnen in ein Sieb kippen und mit kalten Wasser gut abspülen. Die Tomaten waschen und halbieren. Zucchini und die Zwiebel in Scheiben schneiden. Zucchini und die Zwiebel in einer Pfanne mit wenig Fett anbraten. Beiseite stellen. Die Bohnen nach dem Abspülen in eine Schüssel geben, anschließend die Kirschtomaten, die fein geschnittenen Radieschen und die angebratene Zucchini hinzugeben.
Die Hähnchenbrust mit Cajun-Gewürz vorsichtigwürzen und in einer heißen Pfanne von beiden Seiten anbraten. Kurz bei Seite stellen, damit es sich entspannen kann. Anschließend in Scheiben schneiden. Haselnüsse in der Pfanne ohne Fett anrösten. Aus Olivenöl, Salz, Pfeffer , Zitronensaft und dem Honig eine Marinade herstellen. Den Salat damit anmachen. Zum Schluss das Huhn darauf napieren.